Neue Druckerpatronen von TonerPartner

Werbung

Letztens wollte ich zuhause etwas ausdrucken und musste feststellen, dass die Tinte „Magenta“ leer ist. Zum Glück konnte ich über die Drucker-Einstellungen von Farb- auf Schwarz-Weiß-Druck umstellen, wodurch ich den Text problemlos drucken konnte.

Jedoch möchte ich natürlich bestens ausgestattet sein, um nicht wieder in Bredouille zu geraten. Kann ja immer mal sein, dass ich einen Farbdruck benötige. Deshalb dachte ich mir, bestelle ich einfach eine ausreichende Menge an Druckerpatronen. So habe ich einen genügenden Vorrat parat.

Durch eine Email bin ich auf das Unternehmen TonerPartner aufmerksam geworden. Hier bestelle ich jetzt jeweils 4 Patronen von Schwarz, Cyan, Magenta und Yellow. Ich wähle hierbei nicht die originalen Patronen, sondern kompatible. Diese kosten nur einen Bruchteil und gleichzeitig ist da viel mehr drin.

 

Bestellung

Sofort beim Aufruf der Webseite kann man den passenden Hersteller, Serie und Modell auswählen. Nun erscheinen die viel günstigeren kompatiblen Patronen und anschließend die originalen. Ich füge meine gewünschten Artikel zum Warenkorb hinzu und gehe zur Kasse.

 

Da ich zum ersten Mal bestelle und erstmal austeste, wie die Patronen sind, verzichte ich auf ein Kundenkonto. Ich bestelle dieses Mal als Gast.
Zunächst trage ich die Rechnungs- und Lieferadresse ein. Nach der Auswahl der Zahlungsart überprüfe ich noch kurz die eingegebenen Daten und bestellten Artikel. Jetzt bin ich auch schon fertig!
Ich muss sagen, es ging ohne Komplikationen, eben wie man sich das von einem Online-Shop vorstellt.

 

Empfang und Einbau

Kurze Zeit später habe ich die insgesamt 16 Druckerpatronen zuhause. Ziemlich unscheinbar sind sie alle in weißen Päckchen verpackt. Aber es kommt ja auf die inneren Werte an 🙂 , weshalb mir die Verpackung relativ egal ist.

 

Der Einbau ist ganz einfach: Man entnimmt die Patrone aus der Verpackung und tut sie in den Drucker. An der Patrone zieht man noch eine kleine Schutzfolie ab. Manche Dinge im Leben sind so unkompliziert, ja 🙂 .

 

Testen

Was mich und euch natürlich interessiert, ist die Druckqualität dieser Patronen. Ich habe 3 verschiedene Testdateien:

  1. Mein Bloglogo
  2. ein buntes Papageien-Bild
  3. einen meiner Blogbeiträge, also reinen Text

 

Bei den Farbdrucken fällt mir auf, dass die Farben etwas kraftlos sind im Vergleich zur Anzeige auf dem Bildschirm und außerdem der Farbton ein wenig abweicht. Dies kann ich jedoch keineswegs auf die Druckertinte zurückführen, da dies auch sehr gut an meinem inzwischen ziemlich alten Drucker liegen kann.

Den Text kann ich nicht beanstanden. Er ist ganz gut geworden.

 

Meine Meinung

Online-Shop
Zunächst möchte ich sagen, wie mir der Online-Shop von TonerPartner gefällt.

Mir hat der simple Einkaufsprozess echt gefallen. Einfach die Angaben zum Drucker eingeben und man wird zu den richtigen Produkten geführt. Die Bestellung und Bezahlung ist intuitiv.

Was mir besonders gefällt, sind die niedrigen Versandkosten von 2,90€.
Bestellt man 2 kompatible Produkte, erhält man sogar einen Mengenrabatt von 10% auf diese Produkte.
Und der Versand der Bestellung erfolgt i.d.R. nach spätestens 24 Stunden.

 

Druckerpatronen

Die bestellten Druckerpatronen sind von der Druckqualität völlig gebrauchbar. Klar, die Farbdrucke sind nicht die besten, was aber auch wie gesagt, genauso am Drucker liegen kann. Jedoch wenn ich schöne Schnappschüsse haben möchte, lasse ich sie sowieso professionell auf Fotopapier ausdrucken.

Gerade der Text ist absolut gut geworden. Da ich in den allermeisten Fällen nur schwarzen Text drucken muss, passt dies für mich.

Der Vorteil von den bestellten Patronen ist, dass man deutlich kostengünstigere Toner bekommt, die trotzdem langlebig ist.

 

Wer sich auch für die Druckerpatronen von TonerPartner interessiert, kann sie sich gerne anschauen:
Hier geht’s zu TonerPartner

Ich wünsche euch alles Gute und guten „Druck“ 🙂

 

 

Das Rennen um den Block

Schreibe einen Kommentar