DeFiChain kaufen? Meine Erfahrungen mit DFI | Prognose

Wie kannst du mit Bitcoin & Co laufenden Cashflow generieren? Die Antwort ist DeFiChain! Damit erzielst du regelmäßig passives Einkommen, einfach indem du deine Kryptowährungen sinnvoll verwendest. Lese hier meine Erfahrungen mit dem DeFiChain Coin.

Alle Texte dieses Artikels über DeFiChain / Cake DeFi sowie die Anmerkungen und Informationen stellen keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Ver-/kauf von Vermögenswerten, Kryptowährungen, Wertpapieren, oder Ähnlichem dar. Sie dienen nur als unverbindliche und allgemeine Information.

30$ in DeFiChain geschenkt*

 

Zunächst möchte ich dir eine Definition zu DeFiChain geben:

Was ist DeFiChain?

DeFiChain ist eine Proof-of-Stake-Blockchain, die durch eine Hard Fork auf das Bitcoin-Netzwerk aufbaut und speziell entwickelt wurde, um das dezentrale Finanzwesen auf eine ganz neue Ebene zu bringen.

Soviel zur etwas sperrigen Definition.

Nun werden wir konkret.

Es ist doch schade, Kryptowährungen zu kaufen und nur auf einen zukünftigen Gewinn zu hoffen. Du lässt dein Krypto-Vermögen auf der Börse liegen oder verwahrst deine Coins vorsichtshalber auf einer Hardware Wallet.

Das war’s.

Ist doch nicht so zufriedenstellend, oder?

Hier kommt DeFiChain ins Spiel. Diese Kryptowährung ist entstanden, um eben einen Mehrwert zu generieren und passives Einkommen für dich zu generieren.

 

 

Wie verdiene ich Geld mit DeFiChain?

Ich persönlich nutze das Krypto-Startup Cake DeFi, um DeFiChain extrem einfach und simpel anzulegen. Cake DeFi stellt dir verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Auf dieser Plattform kannst du deine Bitcoin, Ethereum etc. bloß verleihen. Stand heute bekommst du darauf bis zu 8% jährliche Rendite. Das ist bereits ziemlich krass, im Vergleich zu herkömmlichen Zinserträgen bei der Bank.

Doch das Verleihen („Lending“) ist nur der Anfang.

Als sehr lukrative Krypto-Anlage dient das Staking. Technisch gesehen dient das sogenannte Proof of Stake der Absicherung einer Blockchain. Als Belohnung gibt es dafür entsprechende Coins. Bei Cake DeFi sprechen wir hier aktuell von über 100% jährliche Rendite auf DeFiChain! Das ist mega!

Um das Bild zu vervollständigen gibt es auf Cake DeFi noch ein Liquidity Mining. Stark vereinfacht erklärt gibst du hier deine Coins hinein und erhältst als Entlohnung ebenso weitere Coins. Eben habe ich noch die Webseite von Cake DeFi geprüft. Die Renditen belaufen sich durchaus um die 70-80% p.a.


Geld verdienen mit DeFiChain

Bleibe stets informiert über die Blockchain-Technologie

Erhalte GRATIS zum Newsletter mein Audio-Essay "Blockchain: Die Digitalisierung auf dem Vormarsch

Deine Daten sind sicher. Du kannst die Nachrichten jederzeit abbestellen. Sofern du überhaupt auf die Inhalte verzichten möchtest 🙂

 

Was mache ich selbst konkret, um mit DeFiChain Geld zu verdienen?

Ich habe mir DeFiChain (DFI) gekauft. Das kann man auf einigen Krypto-Börsen machen oder auf Cake DeFi direkt.

Mit wenigen Klicks habe ich dann meine Coins ins Lending, Staking und Liquidity Mining gegeben. Aktuell gibt es die meisten Renditen auf DeFiChain im Staking, weshalb ich das meiste da rein getan habe.

Jetzt schaue ich regelmäßig entspannt auf mein Portfolio bzw. den Mails von Cake DeFi und sehe wie meine Kryptowährungen ganz passiv für mich Geld verdienen.

 

Wenn du Lust hast, das ganze auszuprobieren, kannst du es über diesen Link machen: https://blockchain-infos.de/cake*

Achtung: Aktuell schenkt dir Cake DeFi 30$ als Bonus! Einfach hier klicken*

 

Wie kann ich DeFiChain kaufen?

Der Preis von DFI wurde nie von einer Organisation festgelegt und ist einfach das Ergebnis von Angebot und Nachfrage. Es wird bereits auf großen Handelsplattformen für Kryptowährungen wie Bittrex gehandelt.

Andere Krypto-Börsen für DeFiChain sind KuCoin oder Latoken. Ich persönlich gebe die Prognose ab, dass DeFiChain zukünftig auch auf Crypto.com, Coinbase, Binance etc. gelistet sein wird. Es ist eben noch ein junges Projekt.

Doch auf Cake DeFi kann man auch direkt DeFiChain kaufen. Sehr bequem und einfach. Nur ist hier ein etwas höherer Preis als auf den Krypto-Börsen. Da kann man selbst schauen, ob man den komfortablen Weg wählt und etwas mehr zahlt, oder aber den kleinen Umweg über eine Börse. Je nach Summe muss man eben sinnvoll entscheiden.

DeFiChain Erfahrungen

Bis jetzt habe ich nur gute Erfahrungen mit DeFiChain gesammelt. Es ist ein tolles Projekt, das wirklich Bock macht auf die Krypto-Welt im Allgemeinen. Vor allen Dingen die Chance auf großartige Renditen und passives Einkommen fasziniert mich.

Natürlich ist das Projekt noch jung, weshalb man nicht naiv sein sollte. Es gab bereits viele Kryptowährungen und Blockchain-Projekte, die wieder verschwanden.

Doch bin ich sehr zuversichtlich. Es existiert eine lebhafte Community rund um DeFiChain. Mehr und mehr Leute sind ebenso begeistert und machen ehrenamtlich mit. Sie bauen tolle Tools, um noch mehr Nutzen auf DeFiChain zu ziehen.

Es ist auch wunderbar, jeden Montag den wöchentlichen Bericht zu erhalten und den wachsenden Bestand an DFI oder anderen Coins zu beobachten.

Natürlich gebe ich in diesem Artikel keinerlei Empfehlung oder Beratung zu einem Kauf oder Anlage ab. Jeder ist selbst verantwortlich. Ausdrücklich will ich auf das Risiko eines Totalverlusts hinweisen, das bei jeder Kryptowährung oder Geldanlage im Allgemeinen besteht.

Für alle, die sich einen gratis Bonus in Höhe von 30$ abholen möchten und eigene Erfahrungen mit DeFiChain sammeln möchten, können es gerne über diesen Button tun:

30$ DeFiChain Bonus*

 

DeFiChain Prognose

Ich habe ein gutes Gefühl bei DeFiChain. Natürlich kann ich keine reelle Kursprognose abgeben und bin selbst gespannt, wie viel DeFiChain in 2025, 2030 oder 2040 wert sein wird.

Meiner Vermutung nach wird sich der Preis über die Jahre im 2- bis 3-stelligen Bereich einpendeln können.

 

Mehr Infos zu DeFiChain: